Seite: Home Informationen B Was ist Linux? B Die wichtigsten Merkmale
 www.linuxoffice.at * Informationen zum Unternehmen finden Sie bei www.dialogdata.com
Informationen zu Linux
Das Linux Office Concept der Dialog Data
Linux im Einsatz
Informationen zum Betriebssystem
Linux Softwareguide
News & Infos
Dialog Data Logo Die wichtigsten Merkmale
Hier können Sie uns Nachrichten und Anfragen übermitteln sowie die Web Site detailliert beurteilen
Hier können Sie uns Nachrichten und Anfragen übermitteln sowie die Web Site detailliert beurteilen
Mit diesem Link können Sie die aktuelle Seite per E-Mail an Bekannte weiterempfehlen
Hier können Sie nach Seiten in unserer Web Site suchen, die bestimmte Begriffe enthalten
Mit diesem Link erhalten Sie die Druckversion dieser Webseite in einem neuen Fenster
Informationen zu Linux
Was ist Linux?
  Der Mann hinter Linux
  Unix als Basis
  Merkmale
  Software unter Linux
  Flexibilität
Die wichtigsten Fakten
Linux-Politik
  Vorgangsweise
  Techn. Anwendungen
  Gesamtlösungen
  Schule und Jugend
Oft gestellte Fragen
Informationen für Manager
  Einsatzmöglichkeiten
  Ihr EDV-Budget
  Kostenvergleich
  Der laufende Betrieb
  Risikoanalyse
Linux für Windows-Anwender
Interessante Linux-Anwender
Linux-Show für Eilige
M362
Die wichtigsten Merkmale von UNIX/Linux
Der fundamentale Unterschied zu Windows besteht darin, dass sich das eigentliche Betriebssystem bei UNIX und Linux auf die minimal notwendigen Funktionen beschränkt und für sich allein eigentlich gar nicht verwendbar ist. Alle Funktionen des Systems laufen unter Kontrolle dieses Betriebssystems ab, sind aber als eigenständige Programme von diesem unabhängig. Das hat den Vorteil, dass bei Fehlern im Programm oder bei sonstigen Störungen zwar die davon betroffene Verarbeitung abstürzen kann, aber niemals das Betriebssystem selbst.
M362
Multiuserbetrieb
Ein weiterer grundlegender Unterschied zu Windows besteht darin, dass mehrere Anwender einen Computer gleichzeitig benützen können. Das spart nicht nur Ressourcen und Investitionen für die Hardware, sondern bringt auch im laufenden Betrieb bei Anwendungen in Unternehmen zahlreiche unverzichtbare Vorteile.
M362
Netzwerkfunktionen
In Linux sind alle gängigen und zahlreiche weitere Funktionen zur Verwendung von Netzwerken bereits enthalten. Man muss sich für ein Intranet oder für Zugriffe auf das Internet samt eigenem Web-Server keinerlei zusätzliche Programme besorgen. Das spart nicht nur Geld, sondern verhindert auch, dass das System durch mangelhafte Software eines fremden Herstellers gestört wird. Daneben verfügt Linux über alle Einrichtungen zur Verknüpfung mit fremden Systemen wie Windows, NetWare oder Macintosh und kann daher beispielsweise jederzeit einen NT-Server ersetzen.
Nicht zuletzt dank dieser überragenden Fähigkeiten ist Linux als System für Web-Server weltweit führend, wird für diese Aufgabe um 50 % öfter eingesetzt als Windows und zeigt auch wesentlich höhere Wachstumsraten.
Back Informationen zu Linux
Up Was ist Linux?
Software unter UNIX Next
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
P
Zurück zum Seitenanfang  Feedback * Impressum * Datenschutzerklärung * Update 25-Jun-2003
P
Informationen  |  Office Concept  |  Linux im Einsatz  |  System  |  Softwareguide  |  News & Infos  |  Webservice
P
www.dialogdata.com: Unternehmen, Systeme, Software, Dienstleistungen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)