Seite: Home Linux Office Concept B Wichtige Netzwerkfunktionen B VNC: Zugriff auf Personalcomputer
 www.linuxoffice.at * Informationen zum Unternehmen finden Sie bei www.dialogdata.com
Informationen zu Linux
Das Linux Office Concept der Dialog Data
Linux im Einsatz
Informationen zum Betriebssystem
Linux Softwareguide
News & Infos
Dialog Data Logo Linux Office Concept
VNC: Zugriff auf Personalcomputer
Hier können Sie uns Nachrichten und Anfragen übermitteln sowie die Web Site detailliert beurteilen
Hier können Sie uns Nachrichten und Anfragen übermitteln sowie die Web Site detailliert beurteilen
Mit diesem Link können Sie die aktuelle Seite per E-Mail an Bekannte weiterempfehlen
Hier können Sie nach Seiten in unserer Web Site suchen, die bestimmte Begriffe enthalten
Mit diesem Link erhalten Sie die Druckversion dieser Webseite in einem neuen Fenster
Linux Office Concept
Das Konzept
  Übersicht
  Voraussetzungen
  Zielsetzungen
  Leistungen
  Basiskonfiguration
  Lösungen
Linux in der Windows-Umgebung
  Windows-Anwender
  Möglichkeiten
  Leistungen
  Arbeitsplatz
  Linux-Server
Netzwerkfunktionen
Integration
  Windows unter Linux
  Zugriff auf PC
  Terminalemulation
So nutzen Sie das Internet
Linux in Ihrem Unternehmen
Zusammenfassung
Umleitung auf ein anderes System
VNC ist Public Domain Software, welche Monitor, Tastatur und Maus eines Windows-Personalcomputers in ein Fenster des X Window Systems umleitet. Man kann also vom eigenen Arbeitsplatz aus mit jedem PC im Netz arbeiten, ohne seinen Schreibtisch verlassen zu müssen. Alle Aktionen, die man in seinem Fenster vornimmt, laufen parallel auf dem Monitor des PCs ab, umgekehrt werden alle Benutzeraktionen, die direkt am PC ausgeführt werden, im Linux-Fenster dargestellt.
PC-Monitor im Netscape-Fenster

Da alle Aktionen über das Netz in ein Fenster von Linux umgeleitet werden, arbeitet diese Lösung nicht so schnell, als ob man direkt am betreffenden PC säße, die Software bietet aber viele praktische Vorteile:

  • Sie können jeden PC im Netz verwenden, ohne Ihren Arbeitsplatz verlassen zu müssen.
  • Es kann in unterschiedlichen Fenstern auf mehrere Personalcomputer gleichzeitig zugegriffen werden.
  • Es können mehrere Linux-Workstations gleichzeitig auf denselben PC zugreifen. In diesem Fall laufen in allen Fenstern parallel dieselben Aktionen ab, was man für Schulungen oder Präsentationen nutzen kann.
  • Man kann Konfigurationsarbeiten an Personalcomputern bequem von seinem Arbeitsplatz aus erledigen, wenn eine entsprechende Netzwerkverbindung (etwa über ISDN) verfügbar ist, sogar bei PCs in Filialen.
  • Kritische Personalcomputer (etwa frei zugängliche Rechner) lassen sich einfach überwachen.
  • Auch unterwegs kann man vom Laptop aus mit einer Netzwerkverbindung über das Modem den PC zu Hause am Schreibtisch benützen (mit VNC allerdings keine Dateien kopieren, dafür gibt es jedoch andere Programme).

Unter Linux oder Windows wird ein VNC-Client installiert, mit welchem auf die Personalcomputer im Netz zugegriffen wird.

Details zu VNC finden Sie bei Linux/System/Integration/VNC.

Back Linux Office Concept
Terminalemulation Next
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
P
Zurück zum Seitenanfang  Feedback * Impressum * Datenschutzerklärung * Update 25-Jun-2003
P
Informationen  |  Office Concept  |  Linux im Einsatz  |  System  |  Softwareguide  |  News & Infos  |  Webservice
P
www.dialogdata.com: Unternehmen, Systeme, Software, Dienstleistungen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)